We owe them to be worthy of their devotion.

Rapid Contact

Email:
Subject:
Message:
How many eyes has a typical person?

Knoten-Kunst

IMG 3275tt

CELTIC DOGWARE - Knotenkunst in keltischer Knüpftechnik - qualitatitiv hochwertig + durabel
>>> zur Homepage

Ronnie klEs gibt eine Fortsetzung der Seminare mit Ronny Farelly (IRL)... und zwar zunächst am:

  • 29. Juli 2017: A-Niveau
  • 30. Juli 2017: F-/O-Niveau

Nach ersten Probleme bezüglich des Geländes, freuen wir unso mehr, ein völlig neues, aber durchaus gleichwertiges bei Faßberg gefunden haben. Außerdem bin ich extrem dankbar, dass nun - mit etwas mehr zeitlichem Vorlauf - auch motivierte Leute dazugekommen sind, die bei der Orga mithelfen und zur Kostenminimierung beitragen.

Außerdem haben wir jetzt ganz kurzfristig dankenswerterweise auch noch ein tolles Revier in Müden/Örtze für ein Nachmittagstraining am 28.Juli 2017 zur Verfügung gestellt bekommen.

Darüber hinaus sind weitere Termine für Trainingsferien in einem weiteren Revier auf Rügen im Frühjahr 2018 angedacht.

Interessenten melden sich für nähere Infos bitte per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder schicken mir den Namen ihres Facebook-Accounts, damit ich sie zur entsprechenden Gruppe hinzufügen kann, wo ebenfalls offene Fragen geklärt werden können.

Trainingsgelände

Das neue Gelände ist nicht weniger anspruchvoll und abwechslungsreich ist wie das vorherige. Es gehören zwei recht unterschiedliche Gewässer (ein Natur- und ein "Fisch- und Badeteich" mit kleiner Insel) dazu sowie ein Häuschen mit eingezäunter Wiese, wo im Laufe der Tage auch pausiert und späterhin gegrillt werden kann.

NaturTeich Fassberg1 Teich Fassberg3 haeuschen1

 Das sonstige Glände besteht aus abwechslungsreichem Wald mit und ohne Unterwuchs sowie offenen Flächen, wo auch mit Dummylauncher gearbeitet werden kann.

18447713 1853090648289117 1564396883 n wald ufer1 offene Teichseite

 

Über den Trainer

Es sind keinesfalls ausschließlich seine eigenen Erfolge, die mich persönlich von Ronnie als Trainer überzeugt haben. Besonders beeindruckt hat mich vielmehr seine auf langjähriger Erfahrung basierende Einschätzung verschiedenster Hundetypen und entsprechende undognatischen Lösungsansätze. Damit kann er auch weniger erfahrenen Hundeführern helfen. Darüber hinaus wirkt seine freundliche, unaufgeregt-konzentrierte Arbeitsweise einfach ansteckend... nach meiner Erfahrung sowohl auf die meisten Menschen als auch auf Hunde 😉

"Seit 1987 beschäftige ich mich mit dem Training und Trailen von Retrievern. Seither habe ich 4 FTCH herausgebracht und mit 4 weiteren Hunden Trials gewonnen. Über 40 Mal habe ich Irland sowohl im eigenen Land als auch im UK bei internationalen Workintests vertreten und mehrmals den "top retriever" gestellt. Darüber hinaus habe ich die letzten 20 Jahre als Captain das irische Team für die Anglesey Show & Fair in Wales zusammengestellt, wo wir diverse Male gewonnen haben.

In den Sommermonaten gestalte ich mit den Labradors aus meinem Kennel "Tealwood" Gundog-Vorführungen bei Outdoormessen im Norden und Süden Irlands. Ich bin seit 22 Jahren A-Pannel Richter und hatte viermal Gelegenheit die irischen Championships zu richten sowie die belgischen (und mittlerweile auch die französischen und spanischen Anm. d. Übers.). Ich habe darüber hinaus Fieldtrials und Workingtestst in Ungarn, Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Holland, Deutschland und Dänemark gerichtet, was mir genau wie diverse Trainings sehr viel Freude gemacht hat.

Während der Jagdsaison bin ich zweimal pro Woche mit meinen Hunden zum Picking-up beim hiesigen “Irish Duck Shooting” in Castledillon sofern ich nicht triale.

Ich freue mich schon auf den Deutschland Tripp [...]"

Originaltext - Bericht vom vorletzten Seminar

 

Bilder vom letzten Anfänger-Seminar im März

 

  • 003
  • 029
  • 054b
  • 078
  • 124
  • 135
  • 146
  • 158

Simple Image Gallery Extended